Seniorenzentrum St. Elisabeth Rheda

Spenden Sie Zeit!

In der Begleitung unserer Bewohner stellen die ehrenamtlichen Mitarbeiter einen wichtigen Bestandteil dar. Sie sind Bindeglied zwischen den Bewohnern und dem hauptamtlichen Personal. Alte Menschen finden in den ehrenamtlichen Mitarbeitern wichtige Ansprechpartner und auch Vermittler für ihre Wünsche und Bedürfnisse. Der Anteil des Ehrenamts am Erfolg der Betreuung d ist sehr groß. Freiwillige Helfer können den Bewohnern Halt in schwierigen Lebenssituationen geben – wie etwa in den ersten Wochen nach dem Heimeinzug.

 

Beispiele für ehrenamtliches Engagement: 

  • Gestaltung von Festen und Feiern
  • Begleitungen zu Spaziergängen, Ausflügen, Arztbesuchen
  • Vorlesen
  • Gespräche anbieten
  • Besuche bei Bewohnern, die wenig Besuch erhalten

 

 

Angebote für unsere Ehrenamtlichen:

  • regelmäßige gemeinsames Frühstück mit Erfahrungsaustausch ( Termine s. Aktuelles)
  • Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme an Fallgesprächen innerhalb der Einrichtung
  • Austausch mit anderen Ehrenamtlichen des Trägers

 

 

Für die Begleitung der Ehrenamtlichen bei Ihren Aufgaben ist Fr. Gabriele Simon (Tel. 05251/150 91-23) der Ansprechpartner. Sie steht mit Rat und Tat zur Verfügung.